Dat Telemann-Spinett

Körtens hebbt wi nu de allerletzte Opnahm för dat Höörspeel „Hanna un de Hummel“ maakt.
In uns Geschicht dükert ok Georg Philipp Telemann op un speelt wat op sien Spinett vör. Wi harrn nu dat grote Glück, dat uns Anke Denkert in’t KomponistenQuarteer en Stück op dat Originalinstrument vun Thomas Hitchcock, London 1730. Dat Spinett höört de Hamborger Telemann-Sellschop to. Wi seggt hartlichen Dank för de grote Stütt!

Kürzlich hatten wir die allerletzte Aufnahme für unser Hörspiel „Hanna und der Hummel“. 
In unserer Geschichte taucht auch Georg Philipp Telemann auf und spielt etwas auf seinem Spinett vor. Wir hatten nun das große Glück, dass un Anke Denkert im KomponistenQuartier ein Stück auf dem Originalinstrument von Thomas Hitchcok, London 1730 eingespielt hat. Das Spinett gehört der Hamburger Telemann-Gesellschaft. Wir sagen herzlichen Dank für die große Unterstützung!